Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

 

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt bei naturheilkundlichen Therapien zur Pävention und Behandlung verschiedener Erkrankungen und Störungen des körperlichen Wohlbefindens. Zur Regeneration, Stärkung und Heilung wenden wir beispielsweise Infusionstherapien an. Hierzu gehören Immunkuren, Vitalkuren, Entgiftungskuren und Durchblutungskuren.

Natürlich legen wir Wert auf Ganzheitlichkeit und kombinieren, wenn es notwendig ist oder von Ihnen gewünscht wird, die Schulmedizin mit den Möglichkeiten der Naturheilkunde.

Als Facharzt für Innere Medizin und Hypertensiolge (Arzt  für Bluthochdruckerkrankung) widmet sich Dr. med. A. Ide zusätzlich intensiv der Bluthochdruckerkrankung und deren Folgeerkrankungen.

Im Rahmen der Zusatzbezeichunung Gesundheitsförderung und Prävention und als zertifizierter Arzt für Raucherentwöhnung werden von Dr. med. A. Ide Kurse zur Raucherentwöhnung durchgeführt. Der Kurs ist von der Prüfstelle für Prävention zertifiziert und wird zum größten Teil von der Krankenkasse übernommen.

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Therapien.

 

Gesund ist nicht derjenige, der keine

Beschwerden und Probleme hat,

sondern der in der Lage ist, mit ihnen

angemessen umzugehen.

Colon-Hydro-Therapie

Die Colon-Hydro-Therapie bedeutet wörtlich Darmbehandlung mit Wasserspülungen. Der Begriff setzt sich aus den griechischen Wörtern Colon = Dickdarm und Hydro = Wasser zusammen. Gelegentlich werden dem Wasser noch Zusätze wie z.B. Sauerstoff oder pflanzliche Stoffe beigemischt.

Die Therapie entfernt u.a. auf wirksame und schonende Weise Schlacken und Verkrustungen aus den Falten und Taschen der Darmwand. Ebenso beseitigt sie Ablagerungen, Fäulnisstoffe und Pilze von der Oberfläche der Darmschleimhaut.

Mehr Infos zur Colon-Hydro-Therapie

Was ist die Colon-Hydro-Therapie?

Dickdarm

Colon = Dickdarm
Hydro = Wasser

Die Colon-Hydro-Therapie bedeutet wörtlich Darmbehandlungen mit Wasserspülung.

Die Behandlung mit der Colon-Hydro-Therapie erfolgt heute in einem geschlossenen System, so dass gereinigtes und filtriertes Wasser ohne jegliche Gefahr in den Darm einläuft und den Darminhalt ohne jede Geruchsbelästigung durch den Abflussschlauch ableitet.

Den Darm als Wurzel des Menschen betrachten

Der Baum mit Wurzeln als Methapher für den DarmViele bekannte Ärzte betrachteten den Darm als Wurzel des Menschen und verglichen den Darm mit den Wurzeln eines Baums. Der Mensch ist der Baum und der Darm ist seine Wurzel. Ähnlich wie bei Pflanzen, die über feine Haarwurzeln Nährstoffe aus dem Boden ziehen, zieht der menschliche Körper die notwendigen Substanzen aus dem Darm.

Ein gesunder Darm bildet die Grundlage für einen gesunden Körper. Nahezu allse was wir essen und trinken wird durch die Darmwand in die Blutbahn geschleust.

alles lesen...

Sauerstoff-Ozon-Therapie

Bei dieser Therapie wird Ozon in die Blutadern gebracht, um eine Verbesserung der Durchblutung zu erreichen. Die medizinische Wirksamkeit dieser Methode wurde zufällig entdeckt, als bei Patienten die Blutumlaufzeit mit Hilfe von Ozon ermittelt wurde. Als Nebenwirkung stellte sich eine auffällig verbesserte Durchblutung der Beine ein. Seitdem wird Ozon als Mittel zur Therapie von Durchblutungsstörungen verwendet.

Mehr Infos zur Sauerstoff-Ozon-Therapie

Sauerstoff-Ozon-Therapie

Bei der Sauerstoff-Ozon-Therapie werden drei Methoden der Behandlung angewandt.

  • die kleine Eigenblutbehandlung per Injektion
  • die große Eigenblutbehandlung per Infusion
  • Wundbegasungen

Die Sauerstoff Ozon Therapie eignet sich vor allem zur Behandlung von Durchblutunhgsstörungen, Ulcus cruris (offene Beine) und die Gürtelrose.
Auf Patientenwunsch führen wir auch die frektale Insufflation zur Darmbehandlung, Rheumabehandlungen sowie die Behandlung von Lebererkrankungen durch.

alles lesen...

Infusionskuren

Im Rahmen naturheilkundlicher Behandlungen werden verschiedene Infusionskuren angeboten. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Behandlungsmethoden haben wir Ihnen hier zusammengestellt.
Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihnen Infusiontherapien für das Mikrozirkulationssystem, eine Entgiftungskur, Immunkuren oder Vitalkuren eine deutliche Verbesserung des Wohlbefindens verschaffen können.

Mehr Infos zu Infusionskuren

Infusionskuren

Geistig fit? Um die täglichen Aufgaben auch im Alter erfolgreich und mit Spaß bewältigen zu können, ist dies Voraussetzung: Ein klarer Kopf! Zeigen sich auch bei Ihnen folgende Beschwerden?
Es fällt Ihnen oft schwer, sich zu konzentrieren? Sind Sie ungewohnt vergesslich geworden?
Leiden Sie immer wieder unter Schwindelgefühlen oder Ohrensausen?
Diese Beschwerden können auf eine unzureichende Durchblutung des Gehirns hinweisen. Eine Durchblutungskur kann hier helfen.

Gesund ohne Schadstoffe! Wenn Umweltgifte, Krankheitskeime oder Stoffwechselschlacken den Organismus belasten, dann leiden Wohlbefinden und Gesundheit.
Trifft einer der folgenden Punkte auf Sie zu?
Sie möchten Ihre Gesundheit erhalten? Ihr Körper soll von Schadstoffen befreit werden, da Sie z.B. an Hautproblemen oder Allergien leiden? Möchten Sie Ihre Maßnahmen zur Raucherentwöhnung sinnvoll unterstützen?
Sollen Heilfasten oder Zahnsanierung optimiert werden?
Eine Tiefenreinigung des Körpers mit der Entgiftungskur kann Ihnen hierbei helfen.

Volle Kraft fürs Immunsystem! Anfällig für Infekte?
Extreme Witterungsverhältnisse, ungesunde Ernährung oder wenig Schlaf strapazieren die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten. Zeigen sich bei Ihnen folgende Beschwerden?
Leiden Sie an immer wiederkehrenden Infekten? Sind Sie anfällig für Infekte?
Sind Sie noch längere Zeit nach einem Infekt energie- und kraftlos?
Eine Immunkur kann hier helfen.

Vital und leistungsfähig? Nach einem langen kalten Winter oder andauerndem Stress fühlt man sich oft müde und kraftlos. Zeigen sich bei Ihnen folgende Beschwerden?
Leiden Sie unter anhaltender Müdigkeit und Erschöpfung? Sind Sie abgespannt und gereizt?
Haben Sie Schwierigkeiten Ihre täglichen Aufgaben zu bewältigen und sind lustlos und unkonzentriert?
Fühlen Sie sich zwar nicht krank aber auch nicht richtig gesund?
Eine Vitalkur kann hier helfen.

Aufbaukuren

Insbesondere bei Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, nach Operationen oder schweren Erkrankungen, zur Stärkung des Immunsystems und zur Lebensqualitäts-Verbesserung bei älteren Menschen kommen Aufbaukuren zur Anwendung.

Mehr Infos zu Aufbaukuren

Die Aufbaukur mit den Vitaminen B6, B12 und Folsäure

Leiden Sie an folgenden Symptomen?

  • Abgeschlagenheit
  • Erschöpfung
  • Appetitlosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsschwäche
  • Leistungsabfall
  • Antriebslosigkeit
  • Reizbarkeit
  • Leichte depressive Verstimmung

Dann holen Sie sich neuen Schwung mit der Aufbaukur.

Die Aufbaukur kann als Injektionen (Spritzen) oder Infusionen verabreicht werden.
Fragen zu den Aufbaukuren beantworten wir Ihnen gerne.

Ästhetische Behandlungen

Zu den ästhetischen Behandlungen gehören Laser-Haarentfernung und die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure.

Laser-Haarentfernung

Haarentfernung durch Laser, Behandlung von allen behaarten Körperregionen

  • Im Gesicht
  • Im Achselbereich
  • Im Bikinibereich
  • An den Beinen
  • Brust-, Rücken- und Bauchbereich

Weitere Informationen über die Entfernungsmethode finden Sie unter "Mehr Infos zu ästhetischen Behandlungen" und über Paketpreise und Angebote unter

Kosten.

Faltenunterspritzung

Wir benutzen zur Faltenunterspritzung die Hyaluronsäure-Spritze Juvederm.
Sie  ermöglicht eine natürliche Wiederherstellung von Substanzverlusten im Gesicht, die Formung von Lippen und einen Ausgleich von Hautunebenheiten.

Wenn Sie mehr wissen möchten, folgen Sie bitte dem Link.

Mehr Infos zu ästhetischen Behandlungen

Laser-Haarentfernung

Körperbehaarung ist für viele Menschen weit mehr als nur ein kosmetisches Problem.

Bisherige Entfernungsmethoden wie Zupfen, Elektrolyse oder Wachs sind schmerzhaft, zeitintensiv und immer nur von begrenzter Dauer.
Die Lichtenergie des Lasers packt das Haarproblem an der Wurzel. Durch die hohe Energie wird die Haarwurzel geschädigt und das Haarwachstum gestoppt.

Laser
Die Lichtimpulse schädigen die Haarwurzel in der Wachstumsphase, daher sind mehrere Anwendungen erforderlich, um alle Haarwurzeln zu veröden.
Der Abstand zwischen den Behandlungen und der Abstand zwischen den Anwendungen richten sich nach der Körperregion.

Weitere Informationen über z.B. Paketpreise und Angebote geben wir Ihnen gerne, wenn Sie sich bei uns melden.

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Wir benutzen zur Faltenunterspritzung die Hyaluronsäure-Spritze Juvederm.
Sie  ermöglicht eine natürliche Wiederherstellung von Substanzverlusten im Gesicht, die Formung von Lippen und einen Ausgleich von Hautunebenheiten.
In der Regel ist eine Ampulle pro Behandlungsbereich ausreichend.
Bei stark ausgeprägten Falten, zum Volumenaufbau oder Rekonstruktion der Gesichtsstrukturen werden gelegentlich mehrere Ampullen benötigt.
Sie können sich gerne von uns beraten lassen.

Preise auf Anfrage.

Vom Raucher zum Nichtraucher - Raucherentwöhnungs-Wochenend-Seminar

 

Es wird Zeit, Abschied vom Rauchen zu nehmen!

Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören. Egal wie alt Sie sind, gewinnen Sie an Gesundheit, Wohlbefinden und nicht zuletzt an Lebenszeit hinzu. Außerdem gewinnen Sie an Ansehen und Achtung als Vorbild bei Ihren Freunden und vor allem bei Ihren Kindern.

Vom Verstand her wissen alle Raucher, dass sie ihrer Gesundheit mit dem Rauchen schaden. Das viele trotzdem zur Zigarette greifen, hat viel mit ihren Gefühlen und ihrem Unterbewusstsein zu tun.

 

Mehr Wissen lohnt sich!

 Was enthält eine Zigarette?

Neben Nikotin, Teer und Kohlenmonoxid sind andere Zusatzstoffe in der Zigarette enthalten, die dafür sorgen, dass das Nikotin optimal vom Körper aufgenommen wird und damit die Abhängigkeit von Zigaretten steigt. Die meisten Raucher inhalieren diese Gifte unwissend.

Nikotin ist das Gift der Tabakpflanze. Nikotin ist eines der stärksten Suchtmittel, die es gibt. Nikotin ist also nicht nur abhängig machend, sondern es ist auch giftig. Dies macht den enormen Einfluss der Droge auf den menschlichen Organismus (Körper und Seele) aus.

Ammoniak ist ein krebserzeugender Inhaltsstoff des Tabakrauchs. Ammoniak erhöht die Suchtwirkung der im Tabak enthaltenen Droge Nikotin.

Menthol ist ein Schmerzmittel, das fast allen Zigaretten zugesetzt wird. Es wird verwendet, damit ein Raucher die Schäden, die er schon hat, nicht bemerkt. Gleichzeitig kann der Rauch durch dieses Schmerzmittel einfacher und tiefer inhaliert werden, was die Zigaretten schneller abhängig macht.

Arsen, das im Zigarettenrauch enthalten ist, ist krebserzeugend. Arsen ist hochgradig giftig und wird als Rattengift verwendet.

Cadmium ist krebserregend. Cadmium wurde früher in Batterien verwendet. Cadmium wurde jedoch wegen seiner Giftigkeit weitgehend aus Batterien entfernt.

Polonium 210 ist auch im Rauch aller Zigaretten enthalten, die auch ohne Zusätze sind. Diese radioaktive Substanz ist eine der wohl gefährlichsten Krebsauslöser, die es auf der Erde gibt. Und die Dosis, die man als Raucher aufnimmt ist enorm. Beim Rauchen einer Schachtel Zigaretten pro Tag nimmt man übers Jahr verteilt die radioaktive Strahlung von etwa 250 Röntgenaufnahmen auf. Und das Jahr für Jahr!

 

 

 

 

 

Voraussetzungen für den Erfolg beim Rauchstopp

Man muss es wollen. Der feste Wille ist die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Rauchstopp. Doch der Wille alleine reicht häufig nicht aus. Wir müssen gründlich auf das Nichtraucherleben vorbereitet sein. Wir brauchen Informationen. Wir brauchen Motivationen (gesundheitliche-, finanzielle- und soziale Motivationen). Wir brauchen professionelle Unterstützung. Es gibt vielfältige Hilfsmittel und Hilfsmethoden zur Unterstützung bei der Raucherentwöhnung. Aber nur ein Sachkundiger kann das Richtige vermitteln.